Interim-Management

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, warum ich Sie von innen heraus auf Zeit unterstützen kann.

Ein leitender Mitarbeiter des Bereichs Corporate Communications geht kurzfristig, für Ersatz müssen Sie einige Monate einplanen. Da diese Abteilung bei Ihnen unter Vorstand oder Geschäftsführung hängt und mit neuralgischen Themen zu tun hat, sollte der Bereich auch in der Übergangszeit professionell und zuverlässig geführt werden.

Oder ein großes Projekt steht an, für dessen Leitung Sie keine Ressourcen haben und aufbauen wollen.

In jedem Fall vertrete ich Ihr Unternehmen in der Übergangszeit nach innen wie nach außen professionell und zuverlässig und nutze gegebenenfalls die Zeit, um Grundlagen, Strategien und Prozesse zu optimieren.

Strategie

Unter Strategie fasse ich alle Beratungsleistungen zusammen, die von normativen Ausarbeitungen – bspw. Corporate Identity – über die Analyse der Kommunikationssituation bis hin zu strategischen Stoßrichtungen oder Konzepten reichen.

Vor der Entwicklung einer Strategie erfolgt zunächst die Prüfung struktureller, materieller und kultureller Erfolgsvoraussetzungen. Im nächsten Schritt wird auf Basis dieser Analyse die Strategie entwickelt.

Eine sinnvolle und präzise strategische Planung im Vorfeld spart am Ende des Tages Zeit, Ressourcen und Geld.

Kommunikations-Controlling

Die Bewertung und Steuerung von Unternehmenskommunikation ist ein wichtiges Thema für den Unternehmenserfolg. Unternehmen, die ihre Kommunikation nicht nur operativ nach Bedarf einsetzen, sondern auf ihre strategischen Unternehmensziele hin ausrichten und steuern, arbeiten sowohl inhaltlich als auch ökonomisch effizienter.

Die Messung und Bewertung von Kommunikationsaktivitäten ist eines meiner zentralen Themen, mit denen ich mich auch wissenschaftlich beschäftige. In diesem Rahmen biete ich an, mit Ihnen ein Controlling-System zu erarbeiten, das Kommunikation im Hinblick auf die Unternehmensziele evaluiert und als unternehmerische Steuerungsgröße etabliert. Kennzahlen und Messinstrumentarien sind dabei immer individuell, da jedes Unternehmen von anderen Zielsetzungen, Werten und Prozessen getrieben ist und in unterschiedlichen Marktumfeldern agiert.

Kommunikations-Controlling ist besonders für Unternehmen geeignet, die strategisch und planerisch vorgehen und deren Kultur von Qualitäts- und Lernorientierung geprägt ist.

 

Training

Im Laufe meiner Berufsjahre und durch wissenschaftliches Arbeiten habe ich viel Know-how rund um die Unternehmenskommunikation gesammelt, das ich gern weitergebe. Als diplomierte Trainerin gehe ich dabei methodisch-didaktisch vor mit dem Ziel, Wissen nicht nur zu verstehen, sondern auch anwenden zu können.

Ich entwickele Trainings und Seminare für Unternehmen, Bildungseinrichtungen oder Seminar-Anbieter individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgerichtet. Ein thematischer Schwerpunkt ist Kommunikations-Controlling, weitere Themenfelder sind Strategieentwicklung und Kommunikationsmanagement für Führungskräfte.

 

Interne Kommunikation

Mitarbeiter sind Ihre wichtigste Ressource und gleichzeitig die ersten und zentralen Multiplikatoren Ihres Unternehmens. Oft wird deren Bereitschaft oder auch notwendiger Wissensstand, um im Sinne des Unternehmens zu kommunizieren, überschätzt. Dabei sind sie wie Ruderer auf einem Boot: Nur wenn alle motiviert und kraftvoll im Gleichschlag rudern, kann das Boot schnell und in die richtige Richtung fahren.

Ich erstelle für Sie nach eingehender Analyse Ihrer Kommunikationsbedingungen und im Idealfall unter Einbeziehung Ihrer Mitarbeiter ein Konzept, das passende Kommunikationsprozesse, die richtigen Medien, stimmige Tonalität und relevante Botschaften enthält. Um die Bedürfnisse und das Wissen Ihrer Mitarbeiter einzubinden biete ich moderierte Workshops, Gruppendiskussionen und/oder Einzelinterviews an.

Im nächsten Schritt unterstütze ich die Umsetzung dieses Konzeptes. Darüber hinaus evaluiere ich für Sie regelmäßig den Zufriedenheitsstatus Ihrer Mitarbeiter, um gegebenenfalls Maßnahmen anpassen zu können.

 

Feedback/ Punktuelle Beratung

Ihre Abteilung Unternehmenskommunikation ist eingespielt und die Maßnahmenpläne werden umgesetzt. Trotzdem haben Sie das Gefühl, dass Optimierungsbedarf vorhanden ist, können ihn aber unter Umständen nicht genau definieren. Oder Sie benötigen einen unverstellten Experten-Blick von außen auf Strategien oder Maßnahmen, möchten aber keine neue Agentur rekrutieren oder ein aufwändiges Projekt anstoßen.

An dieser Stelle bringe ich eine fundierte, erfahrene Perspektive in Ihre Überlegungen ein und biete Ihnen kurzfristiges, punktuelles Feedback und pragmatische Denkansätze. Ich leihe Ihnen sozusagen mein Erfahrungswissen und meine analytische Kompetenz für Ihren Entscheidungsprozess.

Diese Form von Beratung eignet sich für Geschäftsführer oder Vorstände, die situatives fachliches Input oder eine ehrliche und unabhängige Fachperspektive auf strategische oder operative Kommunikationsthemen suchen. Oder für Abteilungsleiter, die außerhalb der eingespielten Teams und Agenturen eine „frische“ Sicht oder dritte Meinung benötigen.